Rundblättrige Glockenblume

Die rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia) wächst mit ihrer Pfahlwurzel in Fels- und Mauerspalten.

Gartenhummel an Beinwell-Blüte

Die Blüten des Echten Lungenkrauts (Pulmonaria officinalis) am Mauerfuß ist intensiv besuchte Nahrungsquelle von verschiedenen Hummelarten, so auch der Gartenhummel (Bombus hortorum).

Beinwell-Netzwanzen

Auf den Blättern des Gewöhnlichen Beinwells (Symphytum officinale) lebt die nur 3-4 mm große Beinwell-Netzwanze (Dictyla humuli) mit einer netzartig strukturierten Körperoberseite. Die Blätter des Beinwells bieten dieser heimischen Wanzenart nicht nur Nahrung, sondern sind auch Paarungsort und Eiablageplatz.

Weibliche Wolfspinne mit Eikokon

Die weibliche Wolfsspinne der Gattung Pardosa betreibt Brutfürsorge. Es trägt den an den Spinnwarzen befestigten Eikokon mit sich herum.

Bänderschnecke im Trockenschlaf

Die weißmündige Bänderschnecke (Cepaea hortensis) ist an der Mauer in verschiedenen Farb- und Bändervarianten zu finden. Bei Hitze und Trockenheit im Sommer hält sie einen Trockenschlaf.

Männliche Wolfsspinne

Ein Männchen der Wolfsspinne (Pardosa amentata) sucht an der Mauer nach einer Partnerin.

Mauer-Schmalbiene

Die kleine Mauer-Schmalbiene (Lasioglossum nitidulum) schimmert bronzefarben-metallisch.