Abhängigkeit der Verbreitung der Schriftflechte vom Geländerelief des Untersuchungsraums

Fragestellung 4:
Zeigt die Schriftflechte im Schulumfeld eine Abhängigkeit vom Geländerelief?

Verbreitungsbild der Schriftflechte auf der Grundlage des Geländereliefs der Untersuchungsfläche Rumbecker Holz.
Abbildung 8

Das Vorkommen der Schriftflechte zeigt eine deutliche Präferenz für die Talbereiche. Diese sind imUntersuchungsgebiet nach Nordosten exponiert. Zu klären bleibt, ob sich diese Präferenz hinsichtlich Relief und Exposition auch in anderen Verbreitungsgebieten zeigt.